Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Freiwillige Feuerwehr Piesendorf
retten. löschen. bergen. schützen.

Ausrüstung

Das Salzburger Feuerwehrgesetz regelt das Feuerwehrwesen des Landes Salzburg.

Jede Gemeinde ist aufgrund dieses Gesetzes verpflichtet eine Feuerwehr aufzustellen. Die Feuerwehr ist somit eine Einrichtung der Gemeinde und daher dem Bürgermeister unterstellt.

 

Die Feuerwehr Piesendorf ist bestrebt, ihre feuerwehrtechnische Ausstattung auf dem neuesten Stand zu halten, um den immer höher werdenden Einsatzanforderungen gerecht zu werden. Diese Mindestausstattung ist durch Richtlinien des Landefeuerwerhverbands vorgegeben.

 

Die erforderlichen Finanzmittel für die Anschaffung dieser Ausstattung, sowie die laufenden Kosten des Feuerwehrwesens dazu bekommt die Feuerwehr von der Gemeinde, vom Landesfeuerwehrverband in Form von Förderungen, sowie von Spenden unserer Bevölkerung.

 

Die hochwertigste Ausstattung ist jedoch wertlos, wenn sie nicht effizient eingesetzt, bzw. bedient werden kann. Deshalb sind laufende Schulungen und Übungen der Einsatzkräfte unumgänglich.

Unwetterkarte der UWZ Unwetterkarte der UWZ

 

   

 

News / Einsätze Spende Wieser & Scherer