Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Freiwillige Feuerwehr Piesendorf
retten. löschen. bergen. schützen.

News/Einsätze

Freiwillige Feuerwehr Piesendorf

 

Verkehrsunfall in Aufhausen

20.05.2019
Verkehrsunfall in Aufhausen

Beim Eintreffen wurde folgende Lage festgestellt:

Beteiligte KFZ: 1 PKW, 2 Kleintransporter, 1 LKW, 2 Personen unbestimmten Grades verletzt

 

Seitens der Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Piesendorf wurden folgende Tätigkeiten abgearbeitet:

 

Unterstützung des Rote Kreuzes bei der Personenrettung 

Errichtung eines dreifachen Brandschutzes

Binden von ausgetretenen Betriebsmitteln

Unterstützung der Exekutive bei der Verkehrsregelung 

Freimachen und Säubern der B168

Unterstützung des Bergeunternehmens

 

Die Ursache des Auffahrunfalles ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Es wurden 2 Personen in das Tauernklinikum und eine Person mittels Hubschrauber nach Schwarzach transportiert.

Der Sachschaden ist beträchtlich.

 

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Drei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am 20. Mai, zu Mittag, auf der Mittersiller Straße (B168) unbestimmten Grades verletzt. Ein 55-jähriger Pinzgauer übersah mit seinem LKW das Stauende vor einer Baustelle bei Fürth und fuhr auf einen vor ihm stehenden Kastenwagen auf. Dieser wurde auf einen zweiten Kastenwagen und der auf einen PKW davor geschoben. Die PKW-Lenkerin, eine 60-jährige Einheimische, wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Zell am See geflogen. Der Lenker und ein Beifahrer (beide 34) des ersten Kastenwagens wurden ebenfalls unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Der Lenker des zweiten Kastenwagens und der LKW-Lenker blieben unverletzt. Die Alkomattests von allen beteiligten Lenkern verliefen negativ. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Piesendorf war mit zwei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. Die Unfallstelle war rund eineinhalb Stunden nur einspurig befahrbar.

 

EinsatzartVerkehrsunfall
EinsatzortPiesendorf - Aufhausen B168
Datum/Uhrzeit20.05.2019 12:07
Alarmstufe1
Ausgerückte FahrzeugeTank 1, Pumpe
Mannschaftsstärke17
Einsatzende20.05.2019 13:45
EinsatzleiterLM Leitner Gerhard
Weitere Kräfte

Rotes Kreuz, Polizei, Rettungshubschrauber, Abschleppdienst


Weitere Bilder


Zurück zur Übersicht

Weitere News / Einsätze

Unwetterkarte der UWZUnwetterkarte der UWZ

 

  

 

News / EinsätzeSuchaktion