Freiwillige Feuerwehr Piesendorf
retten. löschen. bergen. schützen.

Verkehrsunfall

Freiwillige Feuerwehr Piesendorf

Verkehrsunfall

Die LAWZ alarmierte uns zu einem Verkehrsunfall auf der B168 im Ortsteil Walchen.

Der Einsatzzug 1 (Regelung aufgrund COVID Situation) rückte mit 18 Mann aus.

Der Lenker wurde vom Feuerwehrarzt und vom Roten Kreuz versorgt.

Das Fahrzeug wurde mittels Winde auf die Fahrbahn gezogen und Aufräumarbeiten durchgeführt.

EinsatzartVerkehrsunfall
EinsatzortPiesendorf – B168 StrKm 9,2
Datum/Uhrzeit17.03.2020 18:00 Uhr
Alarmstufe1
Ausgerückte FahrzeugeTank 1,  Pumpe
Mannschaftsstärke18
Einsatzende17.03.2020 18:50 Uhr
EinsatzleiterOBI Dürlinger Georg
Weitere Kräfte

 Polizei, Rotes Kreuz, Feuerwehrarzt


Weitere Bilder


Zurück zur Übersicht
Unwetterkarte der UWZ Unwetterkarte der UWZ
FooterTeaser2Überschrift FooterTeaser2Inhalt
FooterTeaser2Inhalt
FooterTeaser2Inhalt
FooterTeaser2Inhalt