Freiwillige Feuerwehr Piesendorf
retten. löschen. bergen. schützen.

132. Mitgliederversammlung

Freiwillige Feuerwehr Piesendorf

132. Mitgliederversammlung

9.703 ehrenamtliche Stunden geleistet

Bei der 132. Mitgliederversammlung blickte die Mannschaft auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Die freiwillige Feuerwehr Piesendorf über 111 Mitglieder, welche sich in 72 Aktive, 17 nicht Aktive, 18 Mitglieder der Feuerwehrjugend und 4 Marketenderinnen aufteilen.

2022 wurden wir zu über 58 Einsätzen alarmiert, davon rückten wir dreimal zu Nachbarschaftshilfen aus.

Die Feuerwehrjugend, welche 14-tägig ihre Ausbildung abhält, nahm  am Wissenstest in Maishofen, beim Vorbewerb in Niedernsill, beim 3-tägigen Landesjugendlager in Rauris und bei zahlreichen sportlichen- und gesellschaftlichen Aktivitäten und Ausrückungen teil. Das Mitwirken beim Weltrekordversuch auf der Edelweißspitze war ein besonders Erlebnis. Im Herbst pflanzte unser Feuerwehrnachwuchs im Zuge einer österreichweiten Baumpflanzaktion jeweils einen Baum im Gemeindegebiet.

An der Landesfeuerwehrschule absolvierten 42 Mitglieder 22 Lehrgänge. Durch die Bereitschaft der Absolvierung von Grundausbildungslehrgang über Führungsausbildung bis hin zur Ausbildung für das Mitwirken beim Internationalen Katastrophen-Hilfszug konnte unsere Kompetenz für die an uns gestellten Herausforderungen gestärkt werden.

Laufend üben wir bei Zugs- und Gesamtübungen verschiedenste Einsatzszenarien, wöchentlich prüfen unsere Maschinisten Geräte  und Fahrzeuge auf ihre Einsatztauglichkeit. Wir nahmen an einer Abschnittsübung teil und hielten zwei Übungen mit der Bergrettung ab.

Nach intensiver Vorbereitung stellten sich Mitglieder insgesamt 6 Leistungsprüfungen und konnten diese erfolgreich absolviert werden.

Fast 9.703 Stunden für Einsätze, Ausbildung, Verwaltung, Wartung und Instandhaltung, etc. wurden 2022 geleistet. Für die unentgeltliche Arbeit der Feuerwehrmitglieder im Sinne von „Allgemeinwohl vor Eigennutzen“ gilt großer Dank!  

Ehrenkommandant OBI Buchner Siegfried wurde anlässlich der Mitgliederversammlung zum 80. Geburtstag gratuliert!

Im Bild: OFK Stv. Dürlinger Georg, BFK OBR Portenkirchner Klaus, OFK HBI Unterberger Michael und Bgm. Warter Johann


Weitere Bilder

132. Mitgliederversammlung
132. Mitgliederversammlung
132. Mitgliederversammlung
132. Mitgliederversammlung
132. Mitgliederversammlung

Zurück zur Übersicht
Unwetterkarte der UWZUnwetterkarte der UWZ
FooterTeaser2ÜberschriftFooterTeaser2Inhalt
FooterTeaser2Inhalt
FooterTeaser2Inhalt
FooterTeaser2Inhalt
News / EinsätzeTüröffnung Aufzug

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.